Dass dem Mieter, der eine Außentreppe ohne Zustimmung des Vermieters entfernt, fristlos gekündigt werden kann, hat das AG München jüngst entschieden. Dem Mieter kann aber auch fristlos gekündigt werden, wenn er ohne Einverständnis des Vermieters ein betoniertes Schwimmbecken errichtet. Er ist darüber hinaus zum Rückbau verpflichtet.

OLG Frankfurt a.M. 9.8.2018, 2 U 9/18

KANZLEI WELTER
UND NONAS

Fritz-Henkel-Straße
35216 Biedenkopf-Wallau
 Anfahrt

BÜROZEITEN

Mo., Di., Do.   8.30 – 12.30 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Mi. und Fr.   8.30 – 12.30 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr